AZ: Bundespräsident Steinmeier holt den Aachen-Besuch nach

Aachen. Die Termine des Bundespräsidenten sind meist von langer Hand vorbereitet. Doch manchmal macht der schnelllebige Politikbetrieb den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. So geschehen im November vergangenen Jahres. Eigenltich sollte Frank-Walter Steinmeier mit seiner Gattin Elke Büdenbender im Rahmen des offizielle Antrittsbesuchs in NRW auch Aachen einen Besuch abstatten.

[...]

Zusammen mit Armin Laschet und dessen Ehefrau Susanne sind das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH und der furiose Elektrofahrzeugentwickler „e.GO Mobile AG“ um 15.30 Uhr die ersten Stationen. Dort gibt es einen Rundgang mit RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg und Professor Dr. Günther Schuh. Steinmeier wird sich dabei auch davon überzeugen können, wie eine der bedeutendsten Forschungslandschaften aus dem Boden gestampft wird. Denn die Entwicklung des Campus Melaten wird er beispielhaft im Cluster Produktionstechnik erleben.

 

Link: Aachener Zeitung