CeBIT: e.GO Life – Premiere für elektrisches Stadtauto

Das Aachener Elektroauto-Startup e.GO Mobile mit Sitz auf dem Campus der RWTH Aachen stellt diese Woche auf der CEBIT erstmals sein Stadtauto e.GO Life im finalen Design vor. 

Ursprünglich als Leichtfahrzeug geplant, konzipierte die e.GO Mobile AG dieses Gefährt vergangenen Dezember zu einem Pkw der Fahrzeugklasse M1 um. Der e.GO Life wird ab Frühjahr 2018 in Serie produziert und kann bereits ab Mai dieses Jahres zum Basispreis von 15.900 Euro (vor Abzug des Umwelbonus) vorbestellt werden.

Link: electrive.net