Das Aachener Elektroauto-Startup Ego Mobile hat im Zuge der Cebit 2017 das finale Design seines kompakten City-Stromers vorgestellt.

Das Aachener Elektroauto-Startup Ego Mobile hat im Zuge der Cebit 2017 das finale Design seines kompakten City-Stromers vorgestellt. Der Ego Life soll knapp 16.000 Euro kosten.

Link: t3n