Dieses E-Auto aus Aachen flitzt der Konkurrenz davon

Das Startup e.GO Mobile aus Aachen hat einen elektrischen Kleinwagen entwickelt, der mit seinem ungewohnt niedrigen Preis die Konkurrenz abhängen soll und auch technisch überzeugt. Bis zu 10.000 City-Flitzer will das Unternehmen pro Jahr produzieren, ab 2018 soll er in Serie gehen.

Toyota, Honda und Tesla gehören zu den Vorreitern in Sachen Elektromobilität, deutsche Unternehmen wie Mercedes, BMW oder Volkswagen scheinen hinterher zu hecheln. Doch es gibt auch positive Nachrichten aus Deutschland: Die von der RWTH Aachen ausgegründete e.GO Mobile AG hat mit dem ab dem 18. Mai 2017 bestellbaren e.GO Life einen höchst interessanten Elektro-Kleinwagen im Portfolio.

Link: Wired