Grüne wollen „e.GO Mover“ in der City testen

Aachen. Der „e.GO Mover“ als Marktliner? Mit der Idee, Elektro-Kleinbusse im Testbetrieb über den Markt zu führen, greifen die Grünen in die aktuelle Verkehrsdiskussion ein. Einen entsprechenden Rats­antrag stellten Achim Ferrari, Ratsmitglied und Vorsitzender des städtischen Mobilitätsausschusses, und Relindis Becker, sachkundige Bürgerin der Grünen, jetzt im Schatten des Rathauses auf dem Markt vor – dort, wo der „e.GO Mover“ nach den Vorstellungen der Grünen irgendwann testweise rollen könnte.

 

Link: Aachener Nachrichten