Experte/-in Testing (m/w) für den Bereich Powertrain

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in Aachen eine/n


Experten/-in Testing (m/w) für den Bereich Powertrain (Vollzeit – 40 Stunden / Woche)

 

Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten in unserem Start-Up Unternehmen gehören unter anderem

  • Koordination & Planung LEG1 (Gesamter Powertrain) betreffende Prüf- und Testumfänge
  • Proaktive Erstellung von relevanten Testszenarien gemeinsam mit den Baugruppenverantwortlichen (Strukturknoten: Batteriesystem, Kühlsystem, VCU, eAchse) der LEG1 und der übergeordneten Testing Abteilung
  • Planung und Umsetzung LEG1 bezogener Prüfstandsläufe
  •  Beschaffung der dafür notwendigen Materialien und ggf. Akquise externen Dienstleistern
  • Auswertung, Dokumentierung und Archivierung der Ergebnisse
  • Unterstützung bei Mess- und Applikationsfahrten der LEG1
  • Unterstützung des Baugruppenleiters und der Testing Abteilung bei der Erstellung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Komponenten & Systemtests
  • Schnittstelle zwischen der Baugruppe und der Testing Abteilung in Bezug auf alle Testing Themen
  • Überprüfung der Testteilverfügbarkeit sowie die Koordination und Überwachung der Testteile
  • Erstellung von Testreports und Ableitung der Erkenntnisse für die Entwicklung

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein junges, dynamisches, hochmotiviertes und kollegiales Team
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Die Möglichkeit, Erfahrung mit Fokus auf Gesamtfahrzeug zu sammeln

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Mechatronik, Elektrotechnik/Elektronik, Fahrzeugtechnik/-konstruktion oder vergleichbar bzw. Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker mit Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugelektonik/ -mechatronik
  • Mind. 2 Jahre praktische Erfahrung als Testingenieur/-techniker
  • Erste Erfahrung mit dem Einsatz von Messtechnik
  • Gesamtfahrzeugverständnis und Affinität zur Fahrzeugentwicklung und E-Mobilität
  • Prozessuales und analytisches Denkvermögen auch im Hinblick auf Schnittstellen
  • Teamfähigkeit und eigenständiges, selbstmotiviertes Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude an der Mitgestaltung innerhalb der Fahrzeugentwicklung



Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Human Resources

Tel.: +49 (0)241 / 47574 125

FAX: +49 (0)241 / 47574 100

E-Mail: karriere@e-go-mobile.com