Internet of Things Solution Architect (m/w) in Festanstellung

Du kreierst Neu- und Folgeprojekte zur 4.0 Transformation in der Industrie. Als Hauptansprechpartner des Top Managements kombinierst Du unsere bestehenden Best Practices mit der Ausgangslage unserer Kunden, um so die aktuellen Umsetzungsschwerpunkte zu definieren, zu starten, und zum Erfolg zu führen. Mit diesen Erfolgen prägst Du unser Standing und unsere weitere Entwicklung. Dabei stehen Dir die Möglichkeiten des RWTH Aachen Campus und unseres breiten Netzwerks zur Verfügung. Wir bieten Dir den dafür erforderlichen Gestaltungsfreiraum.

Wir suchen zur Unterstützung unserer Tochterfirma E4TC in Aachen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

 

Internet of Things Solution Architect (m/w) in Festanstellung

 

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten

Die Tätigkeiten

  • Rasche Einarbeitung in marktführende IoT-Plattformen, beispielsweise PTC Thingworx
  • Nutzung bestehender und Aufbau weiterer Best Practices für IoT-getriebene Prozesse und Anwendungsfälle
  • Führung konsortialer E4TC-Projekte im Bereich IoT
  • Inhaltliche Konzeption, Implementierung und Anleitung von agilen IoT-Pilotprojekten und IoT-Rollouts in der Industrie
  • Verstehen komplexer technischer Umgebungen zur Formulierung von Connectivity-Anforderungen, auch in Vertriebssituationen
  • Mentoring von Projekten und Projektteams
  • Erkennen von Wiederverwendungsmöglichkeiten und Standardisierung von Lösungsbausteinen und -methoden

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre mit technischem Hintergrund, o.ä.
  • Mehrjährige Projekterfahrung im Kontext gängiger Webtechnologien wie beispielsweise JavaScript und AngularJS
  • Du kannst und willst Projekte agil und schlank durchführen und alle Seiten in diese Vorgehensweise einbeziehen
  • Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken, sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Deine Kenntnis verschiedener Technologien und organisatorischer Prozesse ermöglicht es Dir, verschiedene Situationen rasch und differenziert aufzufassen und in integrierte bzw. vernetzte Ansätze zu überführen
  • Du förderst aktiv die individuellen Kompetenzen der Teammitglieder und unterstützt sie beim Aufbau eigener Expertise
  • Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse



Für den ersten telefonischen Austausch reicht uns eine kurze Mail mit Verweis auf Dein Xing- oder LinkedIn-Profil bzw. mit Deinem Lebenslauf.

European 4.0 Transformation Center
Campus-Boulevard 57 
52074 Aachen
Telefon +49 241 47574-950 
E-Mail info@e4tc.de