Aachener Zeitung: Aachen will zum Labor für den urbanen Verkehr werden

Aachen. Die Stadt Aachen als Demonstrationslabor für die Mobilität von morgen: Diesen nicht gerade bescheidenen Anspruch hat ein Konsortium von bislang sieben Partner (weitere sind willkommen), das Lösungen für ein zukunftstaugliches Verkehrskonzept entwickeln und direkt im öffentlichen Raum erproben will. Der Startschuss für die Initiative, die unter dem Label „Erlebniswelt Mobilität Aachen“ firmiert, fiel jetzt im Rathaus mit der Unterzeichnung eines Abkommens.

 

Link: Aachener Zeitung