EDISON: e.GO Life 60: Das kann das neueste E-Auto Deutschlands

Günther Schuh zeigt es mit seinem e.GO Life der gesamten Autoindustrie: Der Professor der RWTH Aachen hat ein kleines, wendiges und preiswertes Elektroauto konzipiert. Unterwegs auf dem Werksgelände mit einem Vorserienfahrzeug.

Eigentlich dürfte es den e.GO Life gar nicht geben. Das kleine Elektroauto ist innovativ, elektrisch, klein, und günstig. Und der e.GO Life 60 entstand in Aachen. Dort wird er ab diesem Sommer auch in Serie gebaut – in einem eigens dafür errichtetem Werk. Ein Märchen? Nein, Realität.

Den Viersitzer gibt es ab Ende des Jahres für mindestens 15.900 Euro – minus 4.000 Euro Umweltprämie. Nur 3,34 Meter misst der e.GO Life, zählt damit zu den kürzesten Autos auf deutschen Straßen. Allein das ist schon eine Sensation. Doch nicht nur der Life ist neu, sondern die ganze Firma e.GO Mobile AG.

 

Link: EDISON