e.GO beim Genfer Automobil-Salon

Die e.GO Mobile AG zeigte auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf 2019 vom 7. bis 17. März 2019 das Elektroauto e.GO Life, das im März 2019 in Serie geht, und den e.GO Life Concept Sport, eine Variante mit mehr Leistung und Sportfahrwerk. Die e.GO MOOVE GmbH zeigte die seriennahe Version des Elektrobusses e.GO Mover und erstmalig den e.GO Lux, eine zukunftsweisende Form des komfortablen Individualverkehrs.


Geneva Talks | Klassiker der Zukunft



Geneva Talks | Mobilität von Morgen





Weltpremieren

e.GO Life Concept Sport

Der e.GO Life Concept Sport ist die Sportedition des e.GO Life. Er kombiniert ein unverwechselbares Design mit mehr Leistung, Fahrspaß und Exklusivität. Der e.GO Life Concept Sport definiert sich als Produkt dynamischer Bewegung und progressiver Leistung.

e.GO Lux

Der e.GO Lux ist ein elektrischer luxuriöser Kleinbus für den privaten Gebrauch. Entwickelt wurde er von der e.GO MOOVE GmbH. Mit dem e.GO Lux wird Reisen komfortabler und Reisezeiten können effizienter genutzt werden. Er ist mit sechs komfortablen Sitzen ausgestattet, die dem Fahrzeug Wohnzimmeratmosphäre verleihen. So kann der e.GO Lux zum Beispiel zum Konferenzraum oder zum fahrenden Kino  umgewandelt werden. Der e.GO Lux ist die Zukunft des Individualverkehrs.

Schweizer Premieren

e.GO Life

Der neue e.GO Life kombiniert auf einzigartige Weise Fahrspaß mit praktischem Nutzen. Das Fahrzeug ist von Grund auf als kompaktes, spritziges Elektroauto entwickelt worden und beweist, dass Elektromobilität ohne jegliche Abstriche oder Aufpreise möglich ist. Der e.GO Life – agil wie ein Sportwagen und so praktisch wie ein Kompaktauto!

e.GO Life

e.GO Mover

Der e.GO Mover ist ein universell ausbau- und einsetzbarer Kleinbus, der sowohl für den Personennahverkehr als auch für private und gewerbliche Transportaufgaben ausgerüstet werden kann. Der e.GO Mover wird auch mit Assistenzfahrfunktionen des Levels 4 ausgestattet werden können.

e.GO Mover


e.GO Pressekonferenz