Systemarchitekt (m/w/d) für Gesamtfahrzeug, Chassis & Safety, Antrieb, Fahrerassistenzsysteme und Autonomes Fahren

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in Aachen mehrere


Systemarchitekten (m/w/d) (Vollzeit – 40 Stunden / Woche)

für verschiedene Bereiche:

  • Gesamtfahrzeug
  • Chassis / Safety und Antrieb
  • Fahrerassistenzsysteme und Autonomes Fahren

 

Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten in unserem Start-Up Unternehmen gehören unter anderem

  • Entwicklung, Analyse und Abstimmung von Systemarchitekturen auf logischer und technischer Ebene
  • Partitionierung von Funktionen auf physische Subsysteme sowie Abstimmung von Schnittstellen
  • Definition und Analyse des Zustandsverhaltens des Systems
  • Verantwortung, Review und Freigabe der Systemarchitektur
  • Definition und Abstimmung von Systemanforderungen
  • Erarbeitung spezifischer Systemkonzepte einschließlich technischer Entscheidungsvorlagen
  • Mitarbeit bei der FMEA und FTA
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des funktionalen Sicherheitskonzepts
  • Unterstützung bei Systemintegration und Gesamtfahrzeugtests
  • Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen
  • Vorbereitung und Moderation von Meetings und Workshops zur Klärung von systemischen Fragestellungen
  • Ansprechpartner für systemrelevante Themen über den gesamten Entwicklungsprozess

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Robotik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Systementwicklung / Systems Engineering oder der Funktionsentwicklung komplexer technischer Systeme
  • Als Systemarchitekt / Systemingenieur - Autonomes Fahren sind Grundkenntnisse im Bereich Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO26262) und Requirements Engineering vorteilhaft
  • Kenntnisse in Systemarchitektur-Tools (z.B. Enterprise Architect, PREEvision, Integrity Modeler) wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Auffassungsgabe, analytische Denkweise und Fähigkeit zur Abstraktion
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur interdisziplinären und standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse



Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Human Resources

Tel.: +49 (0)241 / 47574 125

FAX: +49 (0)241 / 47574 100

E-Mail: karriere@e-go-mobile.com