Vehicle Architect Mechanical (VAM) (m/w/d)

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in Aachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Vehicle Architect Mechanical (VAM) (m/w/d) (Vollzeit – 40 Stunden / Woche)

 

Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten in unserem Start-Up Unternehmen gehören unter anderem

  • Erstellung technischer Zeichnungen für Sitzpackage-Konzepte, Motorraum -und Unterbodensimulationsmodelle, etc.
  • Korrektur von Zeichnungsunterlagen gem. letztem Programmstand
  • Entwicklung von:
    • Lösungsvorschlägen unter Berücksichtigung der internen und gesetzlichen Richtlinien und Kundenanforderungen
    • Ideen/ Konzepten unter dem Gesichtspunkt der Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit und der Sicherheitsanforderungen
  • Veranlassung von Tests zur Sicherstellung von Fahrzeugsicherheit und Kundenzufriedenheit
  • Erstellung von:
    • Mechanischen-Package-Daten-Vergleichen von relevanten Konkurrenzfahrzeugen, deren Analyse und ggf. Anwendung bei Entwicklungs- und Lösungsvorschlägen
    • Daten zur Homologierung (Fzg.-Maße, Tabellen, Zeichnungen)
    • Spezifikationen für Fzg.-Standhöhen etc. für Weiterverwendung in Komponentbereichen und für Produktionszwecke
  • Teilnahme am Produktionsanlauf neuer Fzg.-Modelle
  • Kontrolle der Messergebnisse für Fzg.-Standhöhen und Sitzpackage-Daten und Einleitung geeigneter Maßnahmen bei Differenzen zur Spezifikation
  • Prüfung package-bezogener Probleme und Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau oder Fahrzeugentwicklung)
  • Mind. 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Gute Erfahrungen in CAD-Systemen (ggf. PTC-Windchill und PTC-CREO)
  • Kenntnisse in Ergonomie
  • Erfahrung in Grundauslegung des Gesamtfahrzeuges (mech. Auslegung und Innenraumgrundauslegung)
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung im Arbeiten im cross-funktionalen Bereich
  • Ziel- und Ergebnisorientierung, Hands-On Lösungsorientiertheit, praktisches Umsetzungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Empathievermögen, Entscheidungsfindung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Projektmanagement
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an:

Human Resources

E-Mail: karriere@e-go-mobile.com

Bei Fragen stehen wir natürlich auch telefonisch zur Verfügung.

T +49 (0)241 / 47574 125